Rettet die Bienen!

Schutz der Artenvielfalt und Verbesserung der
Lebensräume von Insekten in Europa

Diese Bürgerinitiative (EBI) ist das offizielle demokratisches Instrument, um die EU-Kommission zu bewegen, etwas gegen den dramatischen Rückgang von Fluginsekten zu tun. Es ist das größte Massensterben seit dem Ende der Dinosaurier.

Zur Rettung von Wildbienen, Schmetterlingen und tausender andere Fluginsekten rufen wir alle Europäer auf diese Initiative zu unterschreiben.

Beim Volksbegehren Artenvielfalt unterschrieben Anfang 2019 in Bayern bereits 1,7 Mio Bürger. Jetzt müssen auch Europas Gesetze angepasst werden.

 

Wir brauchen Insekten für unsere Ökosysteme sowie für die Sicherung unserer Ernährung.
Die Kommission muss Rechtsvorschriften erlassen, um Lebensräume für Insekten als Indikatoren einer intakten Umwelt zu erhalten und verbessern.

Um die natürliche Lebensgrundlage nachweislich zu verbessern fordern wir verbindliche Ziele:
  • um die Förderung der Biodiversität übergeordnetes Ziel der GAP werden zu lassen;
  • um den Pestizideinsatz drastisch zu reduzieren, gefährliche Pestizide ausnahmslos zu verbieten und Zulassungskriterien zu reformieren;
  • um die Strukturvielfalt in Agrarlandschaften zu fördern;
  • um die Nährstoffeinträge wirksam zu reduzieren (z.B. Natura 2000);
  • um Schutzgebiete wirksam zu etablieren (z.B. WRRL);
  • um Forschung und Monitoring zu intensivieren sowie die Bildung zu verbessern.

Loading...