Text der EUROPÄISCHEN BÜRGERINITIATIVE

BEZEICHNUNG:

Rettet die Bienen! Schutz der Artenvielfalt und Verbesserung der Lebensräume von Insekten in Europa

GEGENSTAND:

Wir brauchen Insekten für unsere Ökosysteme sowie für die Sicherung unserer Ernährung. Die Kommission muss Rechtsvorschriften erlassen, um Lebensräume für Insekten als Indikatoren einer intakten Umwelt zu erhalten und verbessern.

WICHTIGSTE ZIELE:

Um die natürliche Lebensgrundlage nachweislich zu verbessern fordern wir verbindliche Ziele:

— um die Förderung der Biodiversität übergeordnetes Ziel der GAP werden zu lassen;
— um den Pestizideinsatz drastisch zu reduzieren, gefährliche Pestizide ausnahmslos zu verbieten und Zulassungskriterien zu reformieren;
— um die Strukturvielfalt in Agrarlandschaften zu fördern;
— um die Nährstoffeinträge wirksam zu reduzieren (z.B. Natura 2000);
— um Schutzgebiete wirksam zu etablieren (z.B. WRRL);
— um Forschung und Monitoring zu intensivieren sowie die Bildung zu verbessern.

Einreichende Personen:

Manuela Ripa, Deutschland (Sprecherin)
Clara Borasio, Italien (Stellvertretende Sprecherin)
Mihai Stoica, Rumänien
Nuno Former Pereira, Portugal
Maria-Leonore Christensen, Dänemark
Marie Pochon, Frankreich
Matthias Plueggge, Österreich

Eingereicht am 26.3.2019
Genehmigt am 27.5.2019
Sammelzeitraum 27.5.2019 – 26.5.2020